Benachrichtigung per SMS

Um SMS-Benachrichtigungen über ein GSM-Netz versenden zu können, muss Ihr Didactum Monitoring System mit dem optionalen Quad-Band GSM Modem ausgestattet sein.

Sofern Sie kein GSM-Modem besitzen, so können Sie dieses Modem nachträglich in Ihr Didactum Monitoring System einbauen.

Parameter
Beschreibung
Name
Name des Elements im System
Group

Geben Sie an zu welcher Gruppe die Benachrichtigung
im Group Tree zählen soll.
Telefon Nr. des SMS Empfängers
Telefonnummer des Empfängers der SMS (+49171000000)
Message
Text der SMS Nachricht
Benachrichtigung per SMS

Makros im Benachrichtigungstext:

Der SMS Nachrichtentext kann auf Wunsch Makros enthalten.

Makros haben folgenden Aufbau %{number of macro}. So „füllt“ das Didactum Monitoring System bei der SMS-Benachrichtigung die Variablen der Makros mit den aktuellen Mess- und Statuswerten.

Folgende Makros sind bei den Didactum Monitoring Systemen verfügbar (Stand 01/2014):

Makro
Beschreibung
1%
Beschreibung des Logik Schemas / Events
2%
Wert des Sensors
3%
Datum und Zeit
4%
Name des Logik Schemas
5%
Name des Sensors
6%
Status des ausgelösten Sensors
7%
Wert des Sensors bzw. der Status

Beispiele für Makros:

%4
--
%1
--
%2
--
%3

Wenn die Logik ausgelöst und die Benachrichtigung gesendet wird, erhält der Empfänger eine Nachricht in der folgenden Form zu sehen:

Logic scheme name
--
if 'S/N iButton'(id=13) in state 'alarm',
then
'Email'(id=302) changes to state 'on' immediately
'Relay-0'(id=31) changes to state 'pulse' immediately
--
'S/N iButton'(id=13) in state 'alarm'
--
12:40:36 2014/01/18

Wir empfehlen eine informativere Form der Nachricht zu verwenden. Standardmäßig wird sie in der folgenden Form geschrieben:

Logic %4:
--
Defintion:
%1
Current sensor state:
%2
--
System time: %3