Passwörter

Einstellungen für das Didactum System, Konfiguration speichern und Passwörter wiederherstellen.

Die Einstellungen der Didactum Monitoring Systeme können in Form einer Backup Datei gespeichert werden. Dieses Backup können Sie wieder einspielen und so Ihr System wiederherstellen.

Gehen Sie für das Backup wie folgt vor:

Main Menu >> Export >> Download current settings.

Die Datei wird in „didactumsettings.zer“ gespeichert.

Um die Einstellungen des Didactum Monitoring System wiederherzustellen, kopieren Sie die Datei „didactumsettings.zer“ in das Rootverzeichnis eines USB-Sticks. Der Name der Datei darf nicht geändert werden!

  • Stecken Sie dann den USB Stick in die USB Buchse unterhalb der Ethernet-Schnittstelle.
  • Der Update Prozess wird durch eine blinkende LED „ERROR“ signalisiert.
  • Nach erfolgter Wiederherstellung fängt die „Status“ LED mit erhöhter Frequenz an zu blinken.
  • Danach entfernen Sie einfach den USB Stick und leiten den Reboot Ihres Didactum Monitoring Systems ein.
Passwörter

Wiederherstellung des Passwortes

In einigen Fällen wie Verlust des Passwortes oder bei unbekannter Konfiguration der Didactum Monitoring Appliance, kann es hilfreich sein die Passwortkennung wiederherzustellen.

Hier kann der „Guest“ Account mit allen Rechten wiederhergestellt werden.

Kopieren Sie die Datei „resetuser.zer“ in das Rootverzeichnis eines USB Sticks.

  • Der Name der Datei darf ebenfalls nicht geändert werden.
  • Stecken Sie dann den USB Stick in die USB Buchse unterhalb der Ethernet-Schnittstelle und warten.
  • Der Update Prozess wird durch eine blinkende LED „ERROR“ signalisiert.
  • Nach erfolgter Wiederherstellung fängt die „Status“ LED mit erhöhter Frequenz an zu blinken.
  • Danach entfernen Sie einfach den USB Stick und leiten den Reboot Ihres Didactum Monitoring Systems ein.

Sie können Sie nun wieder als „Guest“ wieder einloggen.