Installation

Schließen Sie analoge Sensoren nur durch ein mitgeliefertes RJ-11 (6P4C) Kabel an einen analogen Port "A1 .. A8" oder "Sensor"-Port an. Die Verbindung erfolgt automatisch.

Sehen Sie hier eine exemplarische Darstellung der Anschlussmöglichkeit von analogen Sensoren an das Didactum Monitoring System 500
Anschluss der CAN Sensoren

Auflistung analoge Sensoren

Art.Nr.
Didactum Analog Sensoren
Kaskadierbar
14024
Didactum DC Gleichstrom Sensor 0 - 14,8 Volt
 
nein
 
14022
Didactum Sensor 4-20 mAmp Messkonverter
 
nein
 
14010
Didactum Sensor Temperatur
 
nein
 
14011
Didactum Outdoor Sensor Temperatur
 
nein
 
14012
Didactum Sensor Luftfeuchtigkeit
 
nein
 
14016
Didactum Sensor AC Wechselstrom
 
nein
 
14015
Didactum Sensor Türkontakt
 
ja
 
14014
Didactum Erschütterungssensor (verkettbar)
 
ja
 
14017
Didactum Rauchsensor
 
ja
 
14019
Didactum Sensor Bewegung
 
nein
 
14018
Didactum Sensor Wasser
 
nein
 
14020
Didactum Sensoreinheit Wassermeldekette
 
nein
 

Verkettbarer Anschluss der Didactum Sensoren Türkontakt, Erschütterungsmelder (verkettbar) und Rauchsensor

Didactum Erschütterungsmelder (verkettbar) und Rauchsensor sind die einzigen analogen Sensoren, die in Reihe geschaltet werden können. Alle Sensoren in einer Kette werden durch das System als ein Sensor angesehen. In Reihe können bis zu 10 Sensoren geschaltet werden.

Sehen Sie hier ein Beispiel einer solchen Reihenschaltung:

Anschluss analoger Sensoren

Anschluss des Didactum Sensor AC Wechselstrom

Anschluss des Didactum Sensor AC Wechselstrom

Anschluss des Didactum Bewegungsmelders

Anschluss des Didactum Bewegungsmelders

Anschluss des Didactum Leckagesensors

Anschluss des Didactum Leckagesensors

Anschluss anderer analoger Didactum Sensoren

Anschluss anderer analoger Didactum Sensoren